Schrift verkleinern Schrift zurücksetzen Schrift vergröern

Lippischer Kirchentag

 



Am Sonntag, 16.6., fuhren wir mit ein paar Jugendlichen und Erwachsenen nach Lage zum Lippischen Kirchentag, dem ökumenischen Fest. Bei meist sonnigem Wetter nahmen wir zunächst am Open- Air - Gottesdienst teil. Nicht auf Kirchenbänken sondern auf Picknickdecken (die Jugendlichen) und Klappstühlen (die Erwachsenen). Ein bunt gestalteter Gottesdienst, bei dem das Zeichen des "Weinwunders Jesu" praktisch vorgeführt wurde. "Wenn es Probleme geben würde, sollten wir nicht gleich den Schuldigen suchen sondern nach einer Lösung. Am besten an Jesus wenden, und ihn um eine Lösung bitten". Dies war der Tenor des Gottesdienstes.
Im Anschluss an den Gottesdienst teilten wir miteinander unser Mitbringbufet, welches richtig reichhaltig ausfiel. Danach hatte jeder Zeit, verschiedene Stände zu besuchen, Basteleien auszuprobieren, Sport und Spiel mitzumachen, ein Spaßfoto im Bilderrahmen von sich machen zu lassen, u.v.a.m.
Schade, dass nur so wenige Menschen aus unserer Kirchengemeinde sich auf den Weg gemacht haben. Unser Eindruck war jedenfalls: Es hat sich gelohnt, miteinander dieses Fest zu besuchen.